Beratung philosophische Kommunikation

Unser philosophischer Ansatz für Beratung zielt auf strukturelle Probleme. Grob gesagt wird das Individuum oder die Organisation als ein kommunikatives Gewebe aus Elementen und deren Vernetzung verstanden, das funktioniert oder versagt.

Kommunikative Routinen, Muster und Gewohnheiten, ambivalentes Fehlverhalten oder solche Defizite können extrem negative Effekte auf Leistung, Zeitbedarf und Budget haben. Die philosophische Beratung identifiziert in Zusammenarbeit mit den Klientinnen und Klienten/der Organisation die strukturellen Fehlstellen. Ebenfalls in Kooperation entstehen Empfehlungen und Strategien, das Kommunikationsgewebe zu rekonstruieren oder zu reformieren.