federargument

Kommunikation. Unser tägliches Moment und Ziel

Akademische Ausbildungen wie Philosophie, Kommunikationswissenschaft, Psychologie, theoretische und bildende Kunst, Grafik, Kulturwissenschaft, Musik und Kunstgeschichte bilden unsere breite theoretische Basis.

Dazu kommen Fähigkeiten, die wir bei unseren äußerst vielseitigen, großen und kleinen Projekten erworben haben oder die temporäre Mitarbeiter und Kooperationen beitragen. In Verbindung mit hohem Potential an Kreativität, viel Erfahrung und Ambition macht uns das bereit, kommunikative Problemstellungen adäquat zu beantworten.

Theoretische und praktische Fähigkeiten tragen dabei unsere Arbeit gleichgewichtig. Kommunikation bedeutet dann für uns die Herstellung von Verständnis, Verstehen und freiwilligem Einverständnis – nie Überredung oder Beeinflussung.