federArgument?

Wir erschaffen kommunikative Medien aller Art auf höchstem Niveau mit dem Gefühl und Geschmack für Klang, Form, Gestalt und Farbe, im Wissen ihrer Kommunikabilität vor kunsthistorischem, medienphilosophischem und technischem Hintergrund.

Im Ergebnis sind das durchdachte, ambitionierte, zuverlässige, längerlebige und ansprechende systemische Gestaltungen, die auf Auftraggeber und Adressaten zugeschnitten sind und keine Entwicklungszeit scheuen.

Wer Schlichtheit in Verbindung mit Genauigkeit und mit Bedeutung aufgeladenes Detail in edler Gestalt, Nahrung für Ohr, Auge, Geist und Vernunft schätzt, sollte unseren Stil mögen.

Gut ausgebildet für viele Arbeiten, die mit Bild, Ton und Text zu tun haben, sind wir spezialisiert auf funktionale, innovative Kommunikation am Puls der Zeit. Dabei lieber klassisch als kurzzeitigen Moden hinterher hastend, unbedingt am Adressaten orientiert, durchdacht und mit hohem Sachverstand. Das ergibt eine besondere, nicht alltägliche Kombination aus Intuition und Wissen.

Eine sichere Hand, die Beherrschung der Werkzeuge, Erfahrung, hohes kreatives Potential und nicht zuletzt profundes Wissen bringen Projekte zu hoher Reife. Weise Auswahl der Materialien und der Methoden kann primäre und sekundäre Kosten begrenzen.

text und gestalt

drittelTexten, Layout, Grafik, Typografie, Satz

Texte werden für Sie von uns entwickelt und ausgearbeitet. Von der Idee zur Struktur und dann zum Fluss, akkurat, klar und mit Stil, so anspruchsvoll wie gewünscht, aber immer mit dem Auge auf die späteren Leser:

  • für die ganze Bandbreite von Textmedien: Information, Broschur, Buch und was sonst noch für Sie denkbar ist
  • inklusive Übersetzungen, die wir entweder selbst machen oder von exzellenten Übersetzerinnen oder Übersetzern erstellen lassen
  • es darf auch stilvolle Korrespondenz mit bleibendem guten Eindruck sein, wirkungsvolle Reden vor Publikum und so weiter
  • sprachlich-fachliche und stilistische Beratung gehört dazu, ebenso wie Redaktion und Korrektur
  • selbstverständlich: Verlässliche Verschwiegenheit über Auftraggeber, Hintergründe, Interna und exklusive Inhalte

Wir erstellen dazu Layout für Text und Bild in dem Gegenstand adäquater Form und Struktur. Es ist das Mittel, Intentionen und Sachverhalte nicht nur maximal zu präsentieren, sondern sie auch bestmöglich zu steigern. Mit Wissen um Ästhetik, kommunikativer Intuition, Gefühl für Harmonie, aktuellen Erkenntnissen aus Medienphilosophie und -psychologie stehen uns Werkzeuge zu Gebot, das Ziel optimierten Transports von Botschaft zu erreichen.

Außerdem fertigen wir wenn gewünscht oder nötig Grafiken. Das können strukturierte Datenarrangements wie etwa Organigramme oder benutzerfreundliche Formulare, aber auch Logotypes sein. Funktionspriorität hierbei ist Kommunikabilität. Wir wollen sicher gehen, dass die Adressaten erreicht werden, aber nicht im Sinne von Beeinflussung. Alle Komponenten sollen die ihnen zugedachte Aufgabe erfüllen: Grafiken informieren, Logos sich einprägen und etwas vorstellen, Formulare verstanden werden können.

Auch Typografie und digitaler Satz ist unser Metier: Es geht um die Formsprache des Buchstabens und des aus ihnen gebildeten Textes, die eine nicht zu vernachlässigende Größe bei der Gestaltung gedruckter Medien ist. Typografie kann ein Medium stärken, es aber  auch widersprüchlich machen, wobei die Bestimmung des Verhältnisses von Type und daraus gebildetem Text nicht ganz einfach ist und in den Bereich der Kunst, Stilistik und Rhetorik treibt. In jedem Fall bestimmt gute Typografie optimale Lesbarkeit, den harmonischen Eindruck und Lese-Rhythmus eines Textmediums.
Eine unserer besonderen Spezialitäten ist der Satz von gebrochenen Schriften nach traditionellen Vorbildern oder in modernisierter Weise.

wissen schaffen

Ästhetik als Leitfaden dringen wir binnen kurzer Zeit in komplexe Sachverhalte ein. Mit Hilfe von verschaffter Zusatz- und Hintergrundinformation destillieren wir dann aus selbst hochkomplexem Material detailgetreue doch strukturierte und nachvollziehbare Darstellungen. Dazu nutzen wir alle medialen Werkzeuge, die uns zu Gebot stehen. Unsere speziellen Schlüsselqualifikationen befähigen uns, verschiedene Register der Darstellung und Vorgehensweise zu bedienen. Die Ergebnisse können ohne Umwege von uns in entsprechende bzw. gewünschte Trägermedien implementiert werden.

bildwerk

Fotografie, Illustration, manchmal auch Film

Zu den meisten Publikationen, seien sie elektronisch oder auf Papier fixiert, gehören Illustrationen und zumeist eben Fotos. Bildmaterial erleichtert die Rezeption und die Übergabe von Botschaften erheblich. Und dazu müssen Bild und Text zusammenstimmen.

Fotografie

Eigentlich gibt es keine Ausrede: Für gute Medien braucht man qualitativ hochwertige Fotografien, eigens für den individuellen Zweck erstellt mit Können, ausgewählter Ausrüstung und dem Auge für Bedeutungen und Zusammenhänge.

Fotografien aus unserer Produktion oder aus unserem Archiv sind hier die richtige Wahl. Insbesondere dann, wenn die Arbeit an einem Medium vollständig aus einer Hand kommen soll.

Bei der Fotografie reicht unser Angebot von
> künstlerischen Auftragsarbeiten
> bis zu Produkt-, Personen-, Modefotografie (die in unserer ganz eigenen, speziellen Art), die im Rahmen eines Medienauftrags gebucht werden kann.
Wir verfügen über eine ausgesuchte Ausrüstung für Fotografien höchster Qualität.

Illustration

Einen ganz anderen Charakter als Fotografie hat Illustration. Oft prägnanter, weil in der Regel bildlich einfacher konstruiert, aber weniger limitiert in der Spanne möglicher Darstellung: 3d, mathematisch generiert, handgezeichnet, handgemalt mit der Grenze nur der Imagination.

Angesichts heutiger fotografischer Bilderflut ist Illustration hinsichtlich der Wirkung oft im Vorteil. Und individueller ist sie auch.

Beispielmaterial auf Anfrage

studio fabbrica

Wir komponieren und produzieren individuelle(s) Musik und Klangwerk oder entnehmen aus unserem Fundus vorhandenen Materials. Ihre Lizenzen werden entsprechend Exklusivität und Häufigkeit Ihrer Nutzung berechnet.

Ob Sie Musik für Filme und Medien-Produktionen suchen, psychologisch wie auch immer beeinflussende Klänge oder …

„Vor allem anderen hören wir. Den dumpfen Schlag ihres Herzens und das Rauschen und Gluckern ihres Bluts und ihrer Eingeweide. Manchmal auch dringen Laute aus der äußeren Welt zu uns. Wir hören, aktiv, vor allem anderen und nach allem anderen. Auch im Schlaf. Mancher denkt, der Mensch wäre ein Augentier. Vielleicht sind das manche. Aber ebenso gilt: wir sind Ohrenwesen. Viel mehr als durch Begreifen oder Sehen, Fühlen oder Geruch verstehen wir mit den Ohren.
Ist das Licht fort, wird Hören der Hauptsinn. Hören wurzelt sehr tief in uns und Klang dringt entsprechend weit in uns ein. Ohne Hören ist das Sehen schal. Filme etwa bewundern wir wegen Bildern, aber wir lieben sie erst wegen der Klänge. Musik ist wie und ist Zauberei. Sie berührt hypnotisch und mit der Gewalt des stillen Donners.”
Hazim Goreng

Hörbeispiele für Intros, Trailer, Soundtracks und anderes Klangwerk